Die TSV ruft ein Senioren-Internetcafé ins Leben, um den gesellschaftlichen Austausch wieder stärker zu fördern.

Wie in den Vorjahren konnten auch im Sommer 2020 die Deutschen Olympischen Sportabzeichen errungen werden.

Unsere geführten Fahrradtouren erfreuen sich steigender Beliebtheit. Die Folge daraus ist, dass wir mehr ehrenamtliche Tourenleiter/-innen benötigen.

In den Medien wurde in den vergangenen Monaten bereits viel über die Pandemie der COVID-19-Infektion geschrieben. Der Landessportbund Sachsen fasst in seinem Ratgeber Sportmedizin alle Faktoren zusammen und erklärt, wie Sport in Zeiten von Corona helfen kann.

Der in den Vorjahren traditionelle Neujahrsklönschnack mit rund 100 Vereinsmitgliedern und Gästen in unserem Saal 1 der TSV-Halle konnte in diesem Jahr leider nicht in geselliger Runde stattfinden. Dennoch ließ es sich unser 1. Vorsitzender Norbert Schlachtberger nicht nehmen sich mit einer Ansprache über unseren mittlerweile etablierten Youtube-Kanal an euch zu wenden.

Alljährlich ehrt der Vorstand, zu Beginn des Jahres, die Vereinsjubilare. In diesem Jahr werden 38 Mitglieder der TSV für ihre Vereinszugehörigkeit, über viele Jahre hinweg, ausgezeichnet. 

Auch im Februar bietet euch unser Clubwirt Thommy wieder die Möglichkeit Speisen zwischen 15 und 20 Uhr telefonisch (040/7226266) zur Abholung zu bestellen.

Diese Woche wurde die glückliche Gewinnerin des vergangenen Online-Adventskalenders gekürt.

Bei der TSV Reinbek ist es möglich, über die Sportjugend Schleswig-Holstein ein Freiwilliges Soziales Jahr im Sport durchzuführen.

Auch im Januar bietet euch unser Clubwirt Thommy wieder die Möglichkeit Speisen zwischen 16 und 20 Uhr telefonisch (040/7226266) zur Abholung zu bestellen.

Im Rahmen der aktuell gültigen Landesverodnung gab es weitere Anpassungen.