Bisher gab es acht Länder, die den Weltmeistertitel gewinnen konnten, so lag es nahe, passend zur Weltmeisterschaft den "Weltmeister der Weltmeister" zu suchen.

IMG 0289 1024Mit dem letzen Schultag wurden die neuen Trainer mit ihrer Lizenz in die Ferien entlassen.

Am Sonntag, den 3.6.2018 machten sich von der Jederman/Frau-Leichtathletik-Trainingsgruppe drei Athleten/innen auf den Weg nach Flensburg.

Am 6. Juli ist es wieder soweit. Zur Einstimmung auf die beginnende Feriensaison startet Clubwirt Thomas Antonczyk sein traditionelles Abgrillen ab 15:30 Uhr im TSV Clubhaus mit Hüpfburg und weiteren Aktionen für Kinder, organisiert von der Vereinsjugend.

In den letzten Monaten hat er jede Trainingsgelegenheit genutzt, um sich intensiv und gezielt auf die Landesprüfung in Mölln vorzubereiten.

Am Freitag den 25.05.2018 war es soweit. Die Saison wurde bei Winnie und aller bestem Wetter gebührend gefeiert.

Leichtathleten der Kreise Hzgt.Lauenburg, Lübeck, Ostholstein und Stormarn trafen sich am 2.6.2018 in Lübeck. Sechs Athletinnen der LG Reinbek-Ohe machten sich auf den Weg und erreichten alle gute Ergebnisse und konnten zufrieden auf ihre persönlichen Leistungen blicken.

Siegerehrung von Roman Bukowiecki325Die Schleswig-Holsteinischen Sprintmehrkampf – und Staffelmeisterschaften am 16. Juni in Elmshorn waren für die Reinbeker Schwimmerinnen und Schwimmer der Saisonabschluss im Wettkampfjahr 2017/18.

Am 9. Juni präsentierte sich der Vorstand auf dem Reinbeker Wochenmarkt am Täbyplatz. Den ganzen Vormittag lang stellen sie sich den Fragen interessierter Bürger und machten Werbung für das Sommerferien-Programm des Vereins.

das TEAM325„Campeones campeones ” schallte es nach Abpfiff durch das Stadion vom USC Paloma. Am vergangenem Sonntag hatten die Senioren-Fußballer ihren Titel zum dritten Mal nacheinander erfolgreich verteidigt und sind zum insgesamt sechsten mal HH-Meister ü40 geworden!

Dankeschönfest325Am vergangenem Samstag lud der Vorstand der TSV Reinbek alle im Verein ehrenamtlich und hauptamtlich Tätigen und Helfer zum Grillen eingeladen, um Danke zu sagen. Gut 40 Gäste folgten der Einladung in das TSV Clubhaus.