Neuigkeiten & wichtige Informationen

Vortrag zum Thema Arthrose & Arthritis
GeFit 31.05.2024

Nachbericht zum GeFit-Vortrag

Was Du über Arthritis & Arthrose wissen solltest.

Am vergangenen Sonntag fand wieder ein GeFit-Vortrag statt, dieses Mal zum Thema Arthrose und Arthritis. Der Raum war mit vielen Interessenten gefüllt, ein Teil mit Vereinsmitgliedern und ein Teil mit Gästen. Physiotherapeut Niklas hat ausführlich über beide Erkrankungen berichtet. Es ging vor allem darum, was präventiv und rehabilitativ getan werden kann.

Arthritis ist eine entzündliche Gelenkerkrankung, die symmetrische Schwellungen und Schmerzen der kleinen Gelenke von Händen und Füßen hervorruft. Niklas hob hervor, dass eine frühzeitige medikamentöse Therapie entscheidend für einen günstigeren Verlauf ist. Allerdings darf ein Training in Form von Muskelaufbau auch nicht fehlen.

Arthrose, die weltweit häufigste Gelenkerkrankung, kann alle Gelenke befallen. In den meisten Fällen sind die Hüft- und Kniegelenke betroffen. Eine frühe Therapie kann die Beweglichkeit der Gelenke erhalten und verbessern. Niklas ist auch auf die unterschiedlichen Formen von Arthrose eingegangen, wie Gonarthrose (Kniearthrose) und Spondylarthrose (Wirbelkörper Arthrose). Niklas hat darauf aufmerksam gemacht, dass Arthrose zwingendermaßen nicht immer schmerzhaft sein muss, auch wenn das Röntgenbild etwas anderes zeigt.

Was kann man denn aber nun tun, damit die Schmerzen weniger werden oder es gar vorzubeugen? Die klare Antwort dazu lautet: Bewegung! Bewegung in Form von Schwimmen, Radfahren und Kraftsport. Beim Krafttraining sollte darauf geachtet werden, dass mit weniger Gewicht gearbeitet wird, allerdings dafür mehr Wiederholungen gemacht werden. Was viele Betroffene nämlich nicht wissen: Sport hat einen ähnlich starken Effekt auf die Schmerzen wie Schmerzmittel.

Falls Ihr auch davon betroffen seid oder es vorbeugen möchtet, ist Kraftsport eine großartige Lösung! Dieses könnt Ihr im GeFit bestmöglich umsetzen, da immer ein/e Trainer/in vor Ort ist und Euch jederzeit für Fragen und Hilfestellungen zur Verfügung steht. Vereinbart gerne ein Probetraining unter gefit@tsv-reinbek.de oder telefonisch unter 040 - 40 11 326-30 und lasst Euch selbst davon überzeugen. Wir freuen uns über jedes neue Gesicht!

Ein Luftbild des Geräteparks unseres GeFit Studios aus dem Jahr 2020
GeFit 24.03.2024

Familien in Bewegung - lerne das GeFit kennen

Ihr interessiert Euch für Fitnesstraining? Möchtet zusammen durchstarten und fitter werden? Dann seid Ihr im GeFit genau richtig!
In Kooperation mit dem Landessportverband Schleswig-Holstein macht das GeFit bei der Aktion “Familien in Bewegung” mit. Hier können Familien zusammen mit ihren Kindern ab 14 Jahren zu den angegebenen Zeiten zusammen trainieren.
Wir sind ein kleines, familiäres Fitnessstudio. Unser Training basiert auf einer gesundheitsorientierten Ausrichtung. Wir gehen auf jeden individuell ein, damit das persönliche Trainingsziel bestmöglich erreicht wird. Dafür ist der Einweisungstermin da, dort wird eine kurze Anamnese durchgeführt und ein auf Dich abgestimmtes Trainingsprogramm erstellt. In dieser Zeit könnt Ihr dann zusammen Euer Trainingsprogramm durchziehen. Es ist immer ein/e Trainer*in vor Ort, der/die Euch für Fragen oder Hilfestellungen zur Verfügung steht. Also worauf wartet Ihr? Gemeinsam macht es mehr Spaß als allein!

Termine:
Starttermin:       27.04. (Sa.)
                              03.05. (Fr.)
                              11.05. (Sa.)
                              17.05. (Fr.)
                              25.05. (Sa.)
                              31.05. (Fr.)
                              08.06. (Sa.)
                              14.06. (Fr.)
                              22.06. (Sa.)
Endtermin:         28.06. (Fr.)
Uhrzeit: jeweils 12-16 Uhr

Bei Fragen meldet Euch gerne jederzeit unter gefit@tsv-reinbek.de oder 040 - 40 11 326-30.

Das GeFit-Team freut sich auf Euch!

Porträt Helen Weber
GeFit 15.03.2024

GeFit – Helen Weber ist zurück

Das GeFit heißt eine ehemalige Trainerin wieder willkommen - Helen!

Im Folgenden stellt sich Helen kurz vor:
"Einige kennen mich vielleicht noch. Ich bin Helen, 21 Jahre alt und war vor einiger Zeit schon einmal für zwei Jahre Fitnesstrainerin bei der TSV. Durch mein Studium war ich zwischenzeitlich nicht mehr für den Verein tätig. In der Zeit habe ich jedoch den Kontakt zu unseren Mitgliedern und auch das Trainerdasein sein vermisst. Die familiäre Atmosphäre und der enge Kontakt, den wir Trainer mit den Mitgliedern pflegen, ist für mich eine Einzigartigkeit des GeFits. Der Sport ist immer noch eine große Leidenschaft von mir und ich freue mich, euch von jetzt an am Wochenende wieder im GeFit zu sehen!"

Helen ist ab sofort samstagvormittags im GeFit, schaut doch gerne mal vorbei!

Porträt Angelika Rohn
GeFit 01.02.2024

GeFit - Wir begrüßen Angelika im Trainerteam

Wir dürfen seit dem letzten Monat eine neue Trainerin im GeFit begrüßen: die liebe Angelika!

Im Folgenden stellt sich Angelika kurz vor: "Seit meinem ersten Probetraining im Gefit vor sieben Jahren trainiere ich hier regelmäßig, konnte viel für meine Gesundheit tun und schätze die angenehme und kollegiale Atmosphäre. Daneben nutze ich auch gern andere Angebote der TSV aus dem Bereich Fitness und Yoga. Ich mag einfach die Menschen, die hier trainieren und arbeiten und freue mich, das Team nun als Trainerin zu unterstützen."

Wir freuen uns sehr über den neuen Zuwachs im GeFit! Früher oder später werdet Ihr Angelika bestimmt im GeFit über den Weg laufen.

Vortrag Kraftsport im Alter
GeFit 18.08.2023

Kraftsport im Alter - das GeFit hilft euch dabei

Viele Menschen verbinden Krafttraining mit Bodybuildern und hohen Gewichten und sind davon dann schon im Voraus eingeschüchtert, ein Fitnessstudio überhaupt zu betreten. Das ist ein Mythos! Kraftsport kann in jedem Alter betrieben werden und sollte es sogar.

Zu diesem Thema hat die GeFit-Leitung Alexandra beim letzten Seniorenfrühstück einen Vortrag gehalten und ist insbesondere darauf eingegangen, warum es nie zu spät ist mit dem Krafttraining anzufangen und vor allem warum es so wichtig ist. Gerade im Alter kommt dem Kraftsport eine andere Bedeutung zu als bei jüngeren Menschen. Der Schwerpunkt hierbei liegt auf der Erfüllung gesundheitlicher Aspekte, wobei das Training immer auf Alltagsbewegungen abgestimmt werden sollte. Es wurde nachgewiesen, dass durch ein regelmäßiges Krafttraining in Verbindung mit Stabilisationstraining, die altersbedingt auftretenden Stürze signifikant reduziert werden konnten. Zudem kann durch Kraftsport Erkrankungen wie Osteoporose, Bluthochdruck oder anderen altersbedingten Krankheiten vorgebeugt werden. Also, Bewegung ist immer gut und wichtig – allerdings bietet speziell Krafttraining Dir nochmals zusätzliche Vorteile.

Beim Vortrag wurde nicht nur geredet, sondern es wurde auch aktiv! Zwischendurch wurden verschiedene Übungen mit allen Anwesenden praktiziert. Einige Übungen davon kann man auch an Geräten im GeFit ausführen, sodass alle ein Gefühl für bestimmte Bewegungsausführungen bekommen konnten.

Die Besonderheit im GeFit ist, dass wir auf jede Person individuell eingehen und uns auch die Zeit dafür nehmen. Während den Trainingszeiten ist immer ein Trainer vor Ort und steht Dir zu allen Fragen oder Angelegenheiten zur Verfügung.
Du kannst jederzeit einen Termin für ein kostenloses Probetraining oder eine Einweisung telefonisch unter 040 - 40 11 326-30, per Mail an gefit@tsv-reinbek.de oder persönlich in unserem Studio in der Theodor-Storm-Straße 20, 21465 Reinbek vereinbaren.
Das GeFit-Team freut sich schon auf Dich!

Ernährungsvortrag
GeFit 14.06.2023

Ernährungsvortrag

Am Sonntag, den 4. Juni fand der erste Vortrag zum Thema Sport und Ernährung, organisiert vom GeFit, statt. Obwohl das Wetter bombenmäßig war, fanden sich 12 interessierte TeilnehmerInnen, 4 davon aus dem GeFit ein und hatten ihre Fragen an unsere Lizenztrainer Sebastian im Gepäck. Zu Beginn wurden die Erwartungen der ZuhörerInnen eruiert, damit auch auf jede/n Teilnehmer/in individuell eingegangen werden konnte.

Gestartet ist Sebastian mit dem täglichen Kalorienverbrauch und die Beeinflussung bzw. die Steigerung des Verbrauches durch den Sport. An Hand eines Sport-Beispiels und die Umrechnung in Nutella und Pizza, begann der erste Punkt sehr anschaulich.

Folgend referierte Sebastian wieviel verwertbare Kalorien in einem Kilo Fett enthalten sind und was es bedeutet 5 Kg Fett dauerhaft abzunehmen. Bei einem Verzicht, bzw. bei einer gesteigerten, täglichen Verbrennung von 500 kcal, sind es immerhin noch ca. 80 Tage!

Danach wurde auf die Zusammensetzung von Lebensmitteln anhand von Makro- und Mikronährstoffen eingegangen, Nahrungsergänzungsmittel wurden angerissen, deren Unnutz oder zusätzlicher Wirkung.

Sebastian hat alle anfänglichen Fragen rund um das Thema Ernährung in Bezug auf Sport beantwortet. „Ich habe versucht auf alle Fragen einzugehen und diese zu beantworten. Ratschläge zu geben ist schwierig, da Essen grundsätzlich immer emotional ist und sehr individuell“.

Am Ende hat noch ein reger Austausch in der Gruppe stattgefunden - also ein wirklich nettes Beisammensein.

Im Winter veranstalten wir wieder einen Ernährungsvortrag - das heißt, wer es dieses Mal nicht geschafft hat, kann beim nächsten Termin auf jeden Fall vorbeikommen!

Zusätzlich zum Thema Ernährung habe wir noch weitere Vortragsformate für euch in Planung. Seid gespannt auf den nächsten Vortrag vom GeFit mit einem neuen Thema!

Kontakt
Geschäftsstelle

Turn- und Sportvereinigung Reinbek von 1892 e.V.
Theodor-Storm-Str. 22
21465 Reinbek

040 - 40 11 326-0
info@tsv-reinbek.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Montag 10:00 - 12:00 Uhr
Dienstag 10:00 - 12:00 Uhr und
15:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch 10:00 - 12:00 Uhr und
15:00 - 17:30 Uhr
Donnerstag 10:00 - 12:00 Uhr und
15:00 - 17:30 Uhr

Folgt uns auf Social Media